XCO Teplice

Am Samstag, dem 19. April fand im tschechischen Teplice ein internationales C1 Weltranglistenrennen statt. Manfred stellte sich der Herausforderung und dem großen Fahrerfeld, mit einigen Weltklasseleuten.

Nach einem recht guten Start aus der dritten Reihe gelang im auch eine schnelle erste Runde in der er einige Fahrer überholen konnte. Auch in der zweiten von 8 Runden, ging es für ihn noch gut nach vorne. Doch danach wollten die Beine nicht mehr so richtig "drehen" und er verlor im weiteren Rennverlauf wieder Rang um Rang. So stand am Ende beim Sieg von Olympiasieger Kulhavy für Manfred nur ein enttäuschender 46. Platz zu buche.

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein