MTB Marathon Pöllau

18. Juni 2016

Am 18. Juni fand im steirischen Pöllau der fünfte Lauf zur Mountainbike Challenge 2016 statt. Dabei gingen auch drei Fahrer aus unserem Team an den Start der Kurzdistanz über 23 Kilometer.

Dominik war an diesem Tag einer der Schnellsten. Von Beginn an war er ganz vorne mit dabei und diktierte teilweise sogar das Tempo an der Spitze. Er zeigte eine großartige Leistung und teilte sich das Rennen sehr gut ein. Schlussendlich sicherte er sich den tollen dritten Gesamtplatz mit einer Fahrzeit von einer Stunde und drei Minuten.

Nicht weit dahinter zeigte auch Thomas, dass er sich aktuell in sehr guter Form befindet. Er beendete das Rennen auf einem guten 19. Klassenrang.

Und auch Philipp, der Bruder von Dominik, war beim Rennen in Pöllau dabei. Er versuchte sich erstmals bei einem Marathon und konnte sofort mit einer guten Leistung aufzeigen. In der Jugendklasse belegte er den sehr guten vierten Platz!

 

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein