Kamptal MTB Trophy

25. März, Zöbing/Langenlois

Rund 500 Starter nahmen am vergangenen Wochenende bei der Kamptal-Klassik-Trophy in Langenlois teil. Das Rennen ist schon seit Jahren das erste große Kräftemessen der internationalen MTB-Elite auf europäischem Boden und war auch bei der 27. Auflage mit vielen Topstartern besetzt.

Aufgrund des Status als C1 Weltranglistenrennen des internationalen Radsportverbandes fanden sich unzählige Weltklassefahrer im Kamptal ein, um wichtige Punkte für die Weltrangliste zu sammeln. Gleichzeitig wurden im Rennen der Elite auch die niederösterreichischen Landesmeistertitel im Cross Country vergeben. Für Manfred war es der Auftakt in die neue MTB-Wettkampfsaison. Bei kühlen Temperaturen wurde das Rennen dennoch zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. „Die langen und steilen Anstiege durch die Weinberge verlangen von uns Fahrern alles ab. Die Strecke rund um den Heiligenstein zählt aus konditioneller Sicht nicht umsonst zu den anspruchsvollsten Kursen im ganzen Jahr. So kalt kann es gar nicht sein, dass du dabei nicht ins Schwitzen kommst“ erzählte Manfred nach dem Rennen.

Seine Anstrengungen und Mühen wurden aber belohnt, er konnte sich in der Landesmeisterschaft die Silber-Medaille und somit den Vize-Landesmeistertitel sichern.

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein