Sunshine-Race Nals

15. April, Nals/ITA

Am 15. April fand in Nals ein echter Klassiker im Cross Country Rennkalender statt - das Sunshine-Race. Der Bewerb zählt seit vielen Jahren nicht nur zur italienischen Rennserie, sondern ist auch Teil der österreichischen MTB-Liga Austria. Mit der erstmaligen dotierung als HC-Weltranglistenrennen war der Wettkampf in diesem Jahr nochmals um eine Klasse stärker besetzt, als in den vergangenen Jahren.

Auf der Startliste der Elite Herren waren über 140 internationale Topathleten angeführt, das Fahrerfeld hatte Weltcupniveau. Manfred war nach seiner starken Leistung beim XCM in Premantura jedenfalls sehr zuversichtlich, auch in Südtirol ein starkes Rennen abzuliefern.
Leider war aber das Gegenteil der Fall: Manfred kam vom Start weg überhaupt nicht in Fahrt und fiel Position um Position nach hinten. Auch im weiteren Verlauf des Rennens lief es nicht besser - es war ganz offenbar nicht sein bester Tag. Mit großer Enttäuschung musste schließlich die Heimreise angetreten werden - die Erwartungen wurden bei weitem nicht erreicht.
Mittlerweile blickt Manfred aber wieder zuversichtlich nach vorne und freut sich schon auf den nächsten Wettkampf, bei dem es dann hoffentlich auch wieder besser laufen wird!

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein