Marathon light

Die Strecke verläuft zu 80% auf Feld- und Waldwegen, Start und Ziel befindet sich in Kirchschlag.

Die markierte Strecke darf nicht verlassen werden. Änderungen der Streckenführung können aufgrund aktueller Ereignisse bis unmittelbar vor dem Start erfolgen. Einige Abschnitte der Strecke sind nur am Renntag freigegeben!

Rund eine Woche vor dem Rennen wird der Kurs mit Wegweisern ausgeschildert, einige Teilabschnitte können allerdings nur am Renntag befahren werden. Wir bitten alle Fahrer, auf die Natur Rücksicht zu nehmen und keine Abfälle auf der Strecke zu  hinterlassen.

Beim Marathon werden zwei Runden zu je ca. 12 Kilometer gefahren.

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein