MTB Weltcup Nove Mesto

Am letzten Maiwochenende fand im tschechischen Nove Mesto na Morave der zweite Lauf zum UCI MTB Weltcup 2013 statt. Manfred hatte seine Nennung für das Rennen der Elite Herren am Sonntag abgegeben und freute sich schon sehr auf das Mega-Event.

Doch schon am Freitag, beim ersten Training auf der Rennstrecke, verletzte er sich bei einem Sturz in einem "Rockgarden" an der linken Schulter. Somit war das Rennen bereits gelaufen, noch bevor es überhaupt richtig begonnen hatte. Im Krankenhaus vor Ort wurden zwar keine Brüche festgestellt, doch zurück in der Heimat wurde bei einer MRT-Untersuchung folgende Diagnose festgestellt: Band gerissen, Sehne eingerissen und Knorpellippe abgerissen.

Mittlerweile ist die Schulter wieder soweit stabil, dass ein vorsichtiges Training auf der Straße möglich ist. An Mountainbiken im Gelände ist aber aufgrund der dort vorkommenden Erschütterungen im Moment noch nicht zu denken. Ein Renncomeback scheint nach aktuellem Stand der Dinge frühestens im Juli möglich zu sein.

Manfred ist aber mittlerweile wieder sehr zuversichtlich und versucht das beste aus der Situation zu machen um so bald als möglich wieder an die Rennstrecke zurückzukommen!

Nove

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein