MTB Challenge St. Veit

29. April, St. Veit an der Gölsen

Die Mountainbike-Challenge startete auch 2018 mit dem traditionellen Auftaktrennen in St. Veit an der Gölsen. Die Strecke mit 32 Kilometern und 1.000 Höhenmetern musste je nach Streckenwahl ein bzw. zwei Mal absolviert werden.

Auf der Small-Distanz war Dominik unser schnellster Fahrer. Er absolvierte die Strecke in 1:31:38 Stunden und belegte mit dieser Zeit den 19. Platz. Nur knapp dahinter landete unser Neuzugang Andreas Haider aus Lanzenkirchen. Der 17-jährige feierte ein äußerst gelungenes Debüt und landete auf Rang 5. in der Juniorenklasse.

Auch Thomas und Robert Schützenhofer starteten auf der 32 Km Runde und landeten auf den guten Klassenrängen 37. (Thomas) bzw. 53. (Robert).

Das Highlight des Tages war aber definitiv die Leistung von Bernhard auf der Classic-Distanz. Nach 2:50:25 Stunden hatte er die 2 Runden bzw. 64 Kilometer absolviert. Diese Zeit bedeutete zugleich Rang drei in der Klasse Herren 2, womit er seinen Podestplatz aus dem Vorjahr wiederholen konnte!

Schon am kommenden Wochenende findet in Stattegg bei Graz der zweite Lauf zur MTB Challenge statt.

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein