Querfeldein-Saisonauftakt: Chase Cross

28.September, Maria Enzersdorf

Am 28. September startete mit dem 'Chase-Cross' am Freizeitgelände in Maria Enzersdorf die österreichische Querfeldein-Rennsaison 2019/20. Auch zwei Fahrer aus unserem Team waren an der Startlinie und zeigten dabei sehr gute Leistungen!

Niklas startete im Rennen der U15 und war von Beginn an auf Podiumskurs. Bei frühherbstlichen Bedingungen und auf rutschigem Untergrund holte er sich nach rund 22 min Rennzeit den starken 2. Platz!

Im abschließenden Hauptrennen über 60 min war Manfred einer der Topfavoriten. Als 2. der letztjährigen Gesamtwertung startete er aus der ersten Reihe. Von Start an schlug er ein hohes Tempo an und führte das Fahrerfeld durch die erste Runde. 
Während dem Rennen begann es auch wieder zu regnen, was die Strecke entsprechend rutschiger und noch schwieriger zu fahren machte.
Lange Zeit war Manfred dann gemeinsam mit dem mehrfachen Ungarischen Meister Zsolt Bür an der Spitze unterwegs. In den letzten drei Runden erwies sich der erfahrene Athlet aus dem angrenzenden Nachbarland als etwas stärker. Er konnte sich leicht absetzten und das Rennen wenige Sekunden vor Manfred beenden.

Mit zwei zweiten Plätzen war es aber ein äußerste erfolgreicher Auftakt in die Cross-Saison!

Bilder (c) by Chase.cx

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein