Schlossberg XC

Das Start- und Zielgelände befindet sich im "Martini", am Gelände des MSC-Kirchschlag.

Link zu Google Maps

 

Starnummernausgabe/Rennbüro: am Renntag ab 07.00 Uhr im Start/Zielbereich

Training: Freitag, 26. Juli von 16.00 bis 19.00 Uhr, Technikparcour zusätzlich auch am Samstag, 27. Juli von 08.00 bis 10.00 Uhr

ACHTUNG! - Außerhalb der genannten Zeiten ist ein Training auf der Strecke strengstens verboten. Da auf dem Gelände auch Motocross-Training stattfindet, kann ein Befahren außerhalb der erlaubten Trainingszeiten gefährlich sein.

Startzeiten:

Klasse Technikparcour XC-Rennen
U5 ab 10.30 Uhr 11.30 Uhr
U7 ab 10.30 Uhr 11.45 Uhr
U 9 ab 11.00 Uhr 12.15 Uhr
U11 ab 11.30 Uhr 12.45 Uhr
Die Siegerehrung der Kategorien U9 - U11 findet im Anschluss an die Marathon-Siegerehrung statt. (ca. 13.00 Uhr)
U 13 ab 12.00 Uhr 13.45 Uhr
U 15 ab 13.00 Uhr 14.45 Uhr
U 17 ab 14.00 Uhr 15.45 Uhr
U19 ab 14.00 Uhr 15.45 Uhr

 



Die Siegerehrung der Kategorien U13 - U19 findet im Anschluss an das letzte Rennen statt.

Kategorieeinteilung und Nenngeld laut ÖRV-Bestimmungen. Bei den Nachwuchsbewerben (U9 bis U19) fällt auch bei einer Nachnennung am Renntag keine Nachnenngebühr an, wir bitten aber trotzdem um Voranmeldung. Die Nenngebühr ist ausschließlich bei der Starnummernausgabe in bar zu bezahlen.

Infos unter: www.youngsters-cup.at

Den Anweisungen des Ordnerdienstes/der Rennleitung ist ausnahmslos Folge zu leisten!

Es besteht absolute Helmpflicht, Handschuhe werden empfohlen!

Das Rennen ist vom Österreichischen Radsportverband (ÖRV) genehmigt und wird entsprechend dem Reglement durchgeführt.

FZ/TAZ: Es ist keine eigene Verpflegungs- und technische Assistenzzone eingerichtet. Somit ist die Verpflegung und technische Hilfe laut Reglement am gesamten Kurs, außer im unmittelbaren Start/Ziel-Bereich erlaubt.

              Sponsor ErvanoSponsor Region Bucklige Welt    Sponsor KurzentrumSponsor RaiffeisenSponsor Sport UnionSponsor Vredestein